Posts

Australien GP 2018: Was passiert beim Virtual Safety Car?

Bild
Hallo liebe Motorsportinteressierte,
nach dem Großen Preis von Australien sehe ich mich genötigt, mal wieder einen Blogpost zu verfassen. Hintergrund ist die Tatsache, dass man offensichtlich weder bei RTL noch bei Mercedes weiß, was genau passiert, wenn die Rennleitung das Virtual Safety Car (VSC) ausruft.
Kurz zur Erklärung an alle, die das Rennen nicht gesehen oder aber die Situation nicht im Detail mitbekommen haben, die genaue Ausgangssituation: Nach einem frühen Boxenstopp führte Vettel mit mehr als 10 Sekunden vor Hamilton, als wegen des Ausfalls von Grosjean das VSC ausgerufen wurde. Vettel stoppte dann und kam kurz vor Hamilton auf die Strecke zurück, obwohl sowohl die Kommentatoren als auch das Mercedes-Team selbst (!) davon ausging, dass Vettel durch den Boxenstopp fünf Sekunden hinter Hamilton zurückfällt.

Vettel liegt bei Renntempo also etwa zehn Sekunden vor Hamilton. Hamilton kommt also nach zehn Sekunden an der Stelle auf der Rennstrecke vorbei, wo Vettel sich aktuell  be…

Fazit FIA-Formel-E-Meisterschaft 2016/17

Bild
Am 30. Juli endete die dritte Saison der FIA-Formel-E-Meisterschaft. Im folgenden werde ich aus meiner Sicht die einzelnen Fahrer bewerten, die Reihenfolge entspricht dabei dem Endergebnis der Fahrermeisterschaft.




1. Lucas di Grassi Im dritten Anlauf hat es der Brasilianer nun endlich geschafft, den Titel zu gewinnen. Über die gesamte Saison war di Grassi zwar selten überlegen, dafür aber ein Musterbeispiel an Konstanz, mit nur einem einzigen Ausfall in zwölf Rennen. Er erzielte sieben Podestplatzierungen, dazu vier weitere Platzierungen unter den ersten Sieben, außerdem stand er dreimal auf der Pole-Position. In meinen Augen hat er sich den Titel in dieser Saison verdient, nachdem er in der Vorsaison auch wegen der Disqualifikation in Mexiko-Stadt und der ausgebliebenen Team-Order in Berlin am Saisonende knapp geschlagen wurde. In der nächsten Saison wird er erneut einer der ganz heißen Titelanwärter sein.
2. Sébastien Buemi Nach einer überragenden erste Saisonhälfte mit fünf Siegen in d…

Die große Baku-Crash-Challenge

Am Wochenende haben wir in Aserbaidschan ein Rennen erlebt, das mit Sicherheit in keinem einzigen Formel-1-Saisonrückblick fehlen wird.
Aber mit Sicherheit nicht nur deshalb, weil es das spannendste Rennen der Saison war und der erst 18-jährige Lance Stroll, der sich in der gesamten bisherigen Saison nicht mit Ruhm bekleckert hat, seinen ersten Podestplatz erzielt hat. Oder weil sich beide Force-India-Piloten gegenseitig in die Kiste gefahren sind und so einen möglichen Doppelsieg weggeworfen haben. Auch nicht, weil der in Runde zwei bereits überrundete Valtteri Bottas am Ende noch Zweiter wurde. Oder deshalb, weil Fernando Alonso die ersten Saisonpunkte für McLaren-Honda holte. Und erst Recht nicht, weil sich Max Verstappen und Kimi Räikkönen trotz besserer Startplatzierung als ihre Teamkollegen intensiv um den Titel "Pechvogel der Saison" duellierten.
Nein, der Grund ist vielmehr das "Manöver" von Sebastian Vettel gegen Lewis Hamilton.
Auch wenn viele Experten zu…

Erlebnisbericht: Berlin ePrix 2017

Bild
Nachdem ich die ersten beiden Gelegenheiten verpasst habe, war ich 2017 (endlich einmal) beim Berlin ePrix zu Gast. Alles in allem muss ich sagen: Eine sehr beeindruckende und richtig geil gemachte Veranstaltung!
Ich bin bereits am Freitag angereist und dann nachmittags nur einmal zum Gelände gegangen, um mir das Ganze schon einmal anzusehen. Glücklicherweise bekam ich durch einen absoluten Zufall die Gelegenheit, mich eine Stunde lang im Media Center, der Boxengasse sowie den Boxen selbst aufhalten zu dürfen, vielen Dank hierfür! Ich habe die Gelegenheit genutzt, um einmal durch die Boxengasse zu gehen und ein Video zu machen, den Link findet ihr hier.

Da ich in den letzten Jahren schon mit dem einen oder anderen Journalisten Kontakt hatte, durfte ich dann abends am gemeinsamen Abendessen einiger Journalisten und Fans teilnehmen (kleines Foto links). Ich fand es echt klasse, einige der Leute, von denen man sonst nur liest oder hört, mal persönlich kennenzulernen. Herzlichen…